Archive for the ‘ Wichtig ’ Category

Piraten-Bashing auf 3sat

3sat basht in der Sendung Bauerfeind vom 01.07.2009 munter auf die Piratenpartei ein. Ziel der Piratenpartei sei die Abschaffung geistigen Eigentums! Das ich nicht lache. Und dazu wird auch noch der Wahlwerbespot zitiert. Darin ist aber ganz klar zu lesen „Für die Stärkung des Rechts auf Privatkopie„! Und die Privatkopie ist die Kopie zum Beispiel eines Tonträgers den man bereits gekauft hat für den eigenen Gebrauch, also die klassische Sicherungskopie. Aber selbst das ist ja in Deutschland in den meisten Fällen verboten, da die meisten Medien heutzutage mit einem Kopierschutz belegt sind und man diesen, selbst wenn es sich nur um ein Backup handelt, nicht umgehen darf.
So viel zum Thema unabhängige Medien -.-

Aber seht selbst:
3sat-Bericht über die Piratenpartei (01.07.2009)

(via Fefes Blog)

Blogged with the Flock Browser

Rettet die Gildebrauerei!

Der multinationale Konzern Anheuser-Busch InBev plant eine drastische Reduzierung der Arbeitsplätze in Hannover die die Zukunft unserer Gildebrauerei gefährden. Aber das lassen wir nicht so einfach mit uns machen, Gilde ist Tradition und darf nicht untergehen!

Um den Untergang zu verhindern sich einige Initiativen gegründet, unter anderem im StudiVZ und die Gildekiste

Hier ein Auszug der Seite der Gildekiste:

Was ist passiert?:

Inbev versucht schon seit längerem das Deutschlandgeschäft zu verkaufen (Beck’s, Hasseröder, Franziskaner und unsere Gilde Brauerei). Dieser Plan ging nicht auf. Jetzt sollen einschneidende Maßnahmen ergriffen werden, die dazu führen, dass nur noch Gilde und Lindener Bier in Hannover produziert wird. Damit ist eine Auslastung nicht mehr gegeben. Das ABInbev – Management beabsichtigt einen radikalen Personalabbau von 90 Beschäftigten. Da bereits im Vorfeld, sicherlich nicht ganz unbewusst, einige Abteilungen ausgegliedert wurden, ist zu befürchten, dass auch diese Arbeitsplätze entfallen könnten. Ende des Jahres sollen möglicherweise, von ehemals 380 nur noch 16 Arbeitsplätze in dem ältesten Unternehmen der Stadt übrig bleiben. Ist das das Ende von 500 Jahren Brautradition?

Beteiligt euch am Protest und unterstützt die Gilde, geht los und kauft Gilde-Bier oder bestellt welches in der Kneipe, alles hilft! Die Gilde darf nicht untergehen!

( Gildekiste | StudiVZ-Gruppe | InBev Deutschland )