Vertretungsstunde

Dass es mir in der Berufsschule nicht wirklich gefällt habe ich ja schon erwähnt. Und heute muss ich hinzufügen, dass es wirklich nicht besser wird.

Wir haben in dieser Woche recht viel Vertretungsunterricht, da zwei unserer Stammlehrer fehlen. Die heutige Vertretung sollte durch einen weiteren unserer Stammlehrer übernommen werden, und so dachten wohl die meisten, wir würden die Aufgaben fortführen, die wir sonst in einem anderen Lernfeld bei ihm machen. Falsch gedacht!

Er kam rein, kontrollierte die Anwesenheit, sagte uns wir sollten „etwas Sinnvolles“ machen, schaltete das Internet frei und ging wieder. Den Rest kann man sich denken…

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: