Immer noch nichts…

…zu tun. Immerhin haben wir heute auch ganz offiziell unser erstes Projekt bekommen. Eine Präsentation dr T.I.K., wie wunderbar. Naja, wir haben drei Wochen Zeit zu planen wie wir das überhaupt machen wollen und Abgabe ist am 10.10., sollte also machbar sein, zumal unsere Vorgänger uns schon vorgeschlagen haben ihre zur Verfügung zu stellen, sollte also alles ziemlich lässig werden, so lange wir nicht völlig rumslacken. OK, die Gefahr besteht durchaus, aber naja, wir werden sehen.

Ansonsten ärgere ich mich mit diesem kastrierten System herum auf dem nur ein IE6 als Browser zur Verfügung steht, was schon ziemlich masochistisch ist. Keine Tabs, kein Feed-Reader, nichtmal ein neues Fenster per Mittelklick, wenn’S schon keine Tabs gibt, ganz ganz großes Damentennis. Ich brauche wirklich dringend Firefox oder besser noch Flock.

 Naja, solange das hier arbeitsmäßig nicht klappt haben wir jedenfalls Spaß. Vier Mann in einem Büro und keiner interessiert sich bisher für uns. Noch 1 1/2 Stunden bis zum Mittag, und dann noch mal gute 4 bis zum Ende, na das wird ein Spaß. Morgen dürfen wir angeblich endlich was tun, wir haben nämlich nen demnächst nen Server-Rollout, d.h. wir liefern unseren Außenstellen neue Server und dürfen die dann erstmal zusammensetzen. Soll ein famoser Spaß sein! Ganz ehrlich! Pro Server zwei 3,5“ Bandlaufwerke einbauen, die natürlich in 5,25“ Schächten verbaut werden sollen. Und das für etwas über 70 Server, Freude, pure Freude! Aber besser als das was im Moment abgeht. Wir sitzen wie gesagt zu viert hier und schreiben uns per ICQ, rufen uns gegenseitig an und wefen mit längst abgelaufenen Gummibärchen um uns…

Advertisements
  1. Das erinnert mich an meine Ausbildung.
    Wir hatten insgesamt 6 Wochen Zeit für ein Projekt.
    Die ersten fünf Wochen wurden mit Absicht und ohne Rücksicht auf Verluste vergammelt (gottseidank hatte ein cleverer Azubi dort man Command @ Conquer auf nem Netzlaufwerk deponiert) und dann gabs eine Woche ziemlichen Stress und ein dickes Lob nach einer dilettantischen Präsentation…
    Ach ja das waren noch Zeiten…

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: