Sooooo, endlich wieder da!

Boah, wat waren das für 3 schlimme Tage. Abends, wenn man sich dann ausruhte ging’s ja, auch wenn 28°C im Zimmer ohne Ventilation nicht unbedingt was schönes sind, aber den Großteil des Tages hab ich doch damit zugebracht Dinge in Kartons zu packen, Müllsäcke zu füllen udn anderweitig auf- bzw. auszuräumen. Schön war das nich! Und fertig bin ich auch nicht, aber morgen is ja erstmal arbeiten angesagt. *kotz*

Und ohne Internet werde ich ja sowieso zittrig. Immerhin hatte ich ein gutes Buch und gute Musik dabei, das kompensiert bei mir einigermaßen, aber 3 Tage offline ist schon wat, allein schon wegen der 27 eMails die ich eben abgerufen habe und der rund 150 neuen Einträge in der Blogroll. Da werd ich mich jetzt mal durchwurschteln

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: